Attraktionen und Aktivitäten

Eidfjord ist der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge und Abenteuer in der freien Natur.

Kajak- & Kanusafaris ** SONDERANGEBOT ** mit Flat Earth

DAS HARDANGERFJORD – DAS KÖNIGINISCHE FJORD VON NORWEGEN!
Erleben Sie die Ruhe und den Frieden des Fjordes und die Natur in der Umgebung, indem Sie unsere exklusive 4-stündige Kayak / Kanu-Safari auf dem Fjord buchen, einschließlich eines hausgemachten Lunchpakets.
Diese Reise führt Sie zu einer geführten Tour auf dem Eidfjord – dem innersten Arm des berüchtigten Hardangerfjordes.Wir paddeln am Morgen und gegen Mittag halten wir an einem der abgelegenen Orte auf der anderen Seite des Fjordes. In den Fjorden sieht man kleine Wale, Robben und manchmal Seeadler. Unsere erfahrenen Guides werden Sie betreuen und Sie rund um den Fjord begleiten, wobei SAFETY stets oberste Priorität hat.
BUCHEN SIE IHRE REISE BEI UNS JETZT – klicken Sie einfach auf die Schaltfläche, um uns eine E-Mail mit Ihren bevorzugten Daten, Personenanzahl und Uhrzeit zu senden. Wir senden Ihnen Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit. JETZT BUCHEN – begrenzte Plätze !!

HardangerVidda

Die Hardangervidda ist eine Hochebene in den Bezirken Buskerud, Telemark und Hordaland. Mit einer Fläche von ungefähr 8000 km² ist sie die größte Hochebene Nordeuropas. Das Plateau entstand vor ungefähr einer Milliarde Jahre im Präkumbrium, und besteht hauptsächlich aus hartem Gneis und Granit. Vor ungefähr 600 Millionen Jahren erodierte das Grundgestein beträchtlich. Die heutige eher flache Landschaft der Hardangervidda ist in allen Jahreszeiten atemberaubend und bietet eine Vielzahl an markierten Wanderwegen und Skiloipen. Im Winter kann es je nach Witterungsverhältnissen sein, dass die Ebene nicht befahrbar ist und die Strassen gesperrt werden.

Vøringfossen Waterfall

Mit einer Fallhöhe von 182m und einer Freifallstrecke des Wassers von 145m ist der Vøringfossen sicherlich der spektakulärste und bekannteste Wasserfall in ganz Norwegen! Genießen Sie die herrliche Aussicht vom neu angelegten Wanderweg über die großen Wasserfälle.

Kjeåsen

Hoch über dem Eidfjord, auf einem Felsvorsprung in 530 m Höhe, thront der Bergbauernhof Kjeåsen. Er wird zwar nicht mehr bewirtschaftet, aber rege von Touristen besucht. Der Hof war früher extrem schwer zugänglich und nur über einen steilen und beschwerlichen Pfad zu Fuss ab dem Kraftwerk Sima erreichbar. Bis 1974 die neue Strasse sowie ein Tunnel gebaut wurden, war dies der einzige offizielle Weg. Kjeåsen wurde seit Mitte des 17. Jahrhunderts bewohnt. Vor dem Straßenbau erfolgte jeglicher Transport über den steilen Pfad. In den 1930-er Jahren wurde eine Seilbahn gebaut, um Nahrungsmittel und andere Güter zu transportieren. Der Ort bietet eine spektakuläre Aussicht sowie Wanderwege über dem Eidfjord.

Hereid

Ein Teil der Kulturlandschaft von Eidfjord besteht aus der größten Sammlung antiker Grabstätten in Westnorwegen mit 350 Gräbern aus der Zeit von 400 bis 1.000 nach Christus – der Eisenzeit.Kulturhistorische Karten im Tourismusbüro erhältlich

Wander- und Wanderwege

Wählen Sie aus einer Reihe von einfachen Spaziergängen und Pfaden bis hin zu anspruchsvollen Wanderungen. Eidfjord ist ein idealer Ausgangspunkt, um die berühmten Trolltunga, Dronningstien und vieles mehr zu erkunden. Kletter- und Gletscherwanderungen mit Begleitpersonen sind ebenfalls verfügbar.

Rib Boat

Erleben Sie dieses aufregende Abenteuer am Fjord. Buchen Sie jetzt Ihre Reise.

Wasserflugzeugflug

Dieses einmalige Flugerlebnis über die Fjorde, Berge und Gletscher wird Sie garantiert in den Bann ziehen.

Hardanger Cider Route

Nach einer gemütlichen Fahrt entlang dem Fjord erreichen Sie die kleine Ortschaft Ulvik. Besuchen Sie auf einer‚ Cider Tour‘ die berühmten Apfel- und Obstplantagen der Hardanger- Region. Während der Führung haben Sie Gelegenheit, Apfelwein sowie verschiedene andere lokale Produkte, wie den‚ Eplemost‘ zu degustieren und zu kaufen.

Hardanger-Hängebrücke und Foto-Gelegenheit

Nehmen Sie diese spektakuläre Fahrt über die Hardanger-Hängebrücke, halten Sie an der speziellen Umgehungsstraße und machen Sie einen Spaziergang unter der Brücke und erstaunliche Fotomotive. Die Brücke ist 201 m hoch und 1310 m lang.

Kulturlandschaftsmuseum Måbødalen

Erleben Sie eine Landschaft voller dramatischer Kontraste – hohe Berge und Wasserfälle. Ein Museum über die faszinierende Straßenbau- und Kulturgeschichte Norwegens. Die Straßenbautradition vom 17. Jahrhundert bis heute wird anhand von 21 Infotafeln illustriert.
10

Hardangervidda Natur Zentrum

Das Hardangervidda Naturzentrum ist ein spannendes Erlebniszentrum über Natur, Klima und Umwelt. Besuchen Sie die thematisierten und interaktiven Ausstellungen sowie ein Aquarium über drei Etagen; im Kinosaal wird ein von Ivo Caprino produzierter Panoramafilm gezeigt – dieser 20-minütige Film nimmt Sie mit auf eine spektakuläre Helikoptertour über Fjordarme, hohe Berge, steile Abhänge und tosende Wasserfälle; es ist eines der meist besuchten Attraktionen der Region.

Trolltunga

Wandern Sie den berühmten Troll Tunga

Dronningstien

Der Dronningstien Trail folgt dem Lieblingswanderweg von Queen Sonja …….

Hardanger blüht

Besuchen Sie Eidfjord und genießen Sie eine fantastische Sicht auf die Hardanger-Kirsche und die Apfelbäume. Frühling jedes Jahr.

Winteraktivitäten

Angebot während der Wintermonate. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Schneeschuhwandern

Genießen Sie ein paar Stunden auf dem fantastischen Hardanger Vidda, indem Sie bequem durch den schweren Schnee im Schnee laufen.

Schlitteln

Lassen Sie die Hänge des umliegenden Hochplateaus herunterrutschen und erleben Sie einen tollen Nervenkitzel!

Nachtwanderung

Genießen Sie den klaren Nachthimmel und Sternenhimmel, atmen Sie die kalte, klare Nachtluft ein.